Fassadengestaltung bei WDV-Systemen

Viele Gestaltungsmöglichkeiten auf Wärmedämm-Verbundsystemen

Wie hätten sie es gerne? Lebhaft oder dezent. Matt oder glänzend. Glatt oder strukturiert. Hell oder dunkel. Die Wirkung einer Fassadenoberfläche wird geprägt vom Material, von der Oberfläche und der Farbe. Diese Eigenschaften prägen den Charakter eines ganzen Gebäudes. Die Möglichkeiten zur Gestaltung von Fassaden sind unbegrenzt. Doch wie sieht es mit wärmegedämmten Fassaden aus? Wir bieten eine große Auswahl an unterschiedlichen Materialen an, die Ihnen größten Spielraum zur Gestaltung auf WDVS ermöglichen.

Ein Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) bietet Ihnen in erster Linie eine optimale Wärmedämmung und immer auch perfekten Langzeitschutz gegen Regen, Wind, Eis oder Schnee. Ihre "neue" Fassade widersteht selbst widrigsten Witterungseinflüssen.

Vielfältige Schlussbeschichtungen zur attraktiven Gestaltung WDV-Systems stehen Ihnen zur Verfügung: Von Putz über Flachverblender bis hin zu keramischen Belägen ist nahezu jede Struktur und jedes plastische Gestaltungsdetail möglich.

Problemlos lasssen sich Klinkerfassaden an landschaftstypische Gegebenheiten anpassen oder auch Akzente mit Fassadenprofilen setzen.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Rufen Sie uns an: 02166 44 285